Porsche European Open

Porsche European Open

Vom 26.7. bis 30.7. fanden in Green Eagle die Porsche European Open statt. Als Golfspieler seit den Kinderzeiten war dies natürlich eine tolle Gelegenheit neben der DGL (Deutschen Golf Liga) hier internationale Profis zu fotografieren. Glücklicherweise suchte der Golf Club selber für seine Verwendungszwecke einen Fotografen und ich durfte mich vorstellen.

Mein wasserdichtes Equipment

 

Green Eagle Team

 

Am ersten Tag fand ein Pro-Am Turnier statt und ich hatte erste Kontakte zu Profigolfern und VIP Porsche Gäste, die mit den Profis ein paar Löcher Golf spielen durften. Leider war das Wetter so schlecht, dass zur Platzschonung nur wenige Löcher gespielt wurden. Das Wetter blieb leider auch schlecht, bzw. abwechslungsreich und wir Medienvertreter, das Turnierpersonal, sowie die vielen Volontäre mussten sich dem ständig ändernden Wetter immer wieder anpassen. Daher schleppte ich über den 7.165 Meter langen Platz täglich meine wasserdichte Kleidung und Ausrüstung, um 5 Tage lang von morgens 7:00 Uhr bis abends 20:00 Uhr das Turnier fotografisch zu begleiten.

Carl Schwartzel (RSA) 2011 Sieger der Masters

Carl Schwartzel beim Autogramm geben an der 18. Bahn. Im Hintergrund das große VIP Zelt.

Die Drivers Lounge für Porsche Fahrer direkt am 17. Grün ein Paar 3 Loch, wo Marcel Siem dieses Jahr ein Ass gelang.

Jordan Smith, der Gewinner der Porsche European Open 2017

Leave a Comment!

You must be logged in to post a comment.